Tim

Gibt es Gesetze, die besagen, dass nach jedem gefälltem Baum ein oder mehrere neue gepflanzt werden müssen?

Birgit Ernst

Es gibt Vorschriften über sog. Ausgleichsflächen. D.h., wenn eine Fläche bebaut wird, auf der vorher ein Wald oder eine landwirtschaftlichen Nutzfläche war, dann müssen die Kommunen Ausgleichsflächen schaffen. Man kann solche Flächen auch aufwerten, in dem dort Streuobstwiesen angepflanzt werden. Und das wird auch scharf kontrolliert!

Micha Heitkamp

Micha Heitkamp verweist auf mögliche Baumschutzsatzungen in den Kommunen.

zurück zu allen Fragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

  • Standard
    Wesentliche Services und Funktionen
  • Komfort
    Ermöglicht Komfortfunktionen dieser Webseite (beispielsweise die Darstellung von Videoinhalten (Youtube, Vimeo) oder die Ortung durch Google Maps)
  • Performance
    Zur Optimierung des Usererlebnisses durch die Erfassung und Auswertung des Besuchsverhaltens.