Europa-Projekt / Key-Visual

AG “Vor-Ort-Aktionen”

Von einigen schulischen Europa-Aktivitäten haben wir erfahren, zum Beispiel von der Sekundarschule Nordlippe und vom Hermann-Vöchting-Gymnasium Blomberg. In viele lippischen Jugendzentren laufen die Vorbereitungen für “U 18-Wahllokale” am 17.Mai auf Hochtouren.

Gerne bieten wir auch anderen Schulen, Jugendzentren oder Initiativen die Möglichkeit, auf dieser Plattform Europa-Informationen und -Aktionen vorzustellen.

Im “Planungsworkshop” am 23. Januar wurden folgende Ideen entwickelt.

Wer führt sie mit wem weiter? Ideen zur Verwirklichung können im Kommentarfeld angefügt werden. Wer mit anderen zusammen eine Gruppe bilden möchte, schickt eine E-Mail.

Ideen

  1. Mitschüler informieren → Zeitzeugen
  2. Organisation von Juniorwahlen
    Schulen
    Jugendzentren
  3. Integration in den Schulalltag (Projekttag)
  4. Lehrer ansprechen, z.B. „Wahlomat“ im Unterricht thematisieren
  5. Aktionen in Pausen oder SV
  6. Was passiert, wenn ich nicht wählen gehe?

Interaktionen planen

  1. Europa-Foto
  2. Diskussion der Parteien
  3. Schule in EU-Länder teilen
  4. Fiktive Wahl
  5. Öffentlich machen: Zeitung, Radio, Internet, WDR lokal
  6. Plakate schulübergreifend
  7. EU-Karnevalwagen

Realisierung

  • Link heraussuchen für Juniorwahlen ==> Hier ist er.
  • Ideenaustausch über schulische Projekte und Aktionen ==> Hier auf dieser Plattform erwünscht. Macht mit!
  • Wahlbeteiligung wichtig! ==> Argumentationsleitfaden erstellen ==> Hier Anregungen dazu.
  • Ideen für ein “Europa-Foto” beschreiben
  • Schulen in anderen Ländern kontaktieren ==> Ideen- und Meinungsaustausch auf Web-Plattform

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.