Daniel

Warum ist etwas Harmloses wie Marihuana illegal, und etwas Schlimmes wie Alkohol legal?

Birgit Ernst

Marihuana ist nicht harmlos! Es schädigt das zentrale Nervensystem und ist besonders bei Jugendlichen, die noch in der körperlichen und psychischen Entwicklung sind alles andere als unschädlich. Die Gefahr, über vermeintlich weiche Drogen den Einstieg in härtere Drogen zu bekommen, ist wesentlich größer als bei Alkohol. In Relation werden von den Menschen, die Alkohol konsumieren wesentlich weniger Menschen alkoholabhängig, als drogenabhängig von Canabiskonsumenten. Als Mutter von drei Kindern bin ich ein klarer Verfechter der Null-Toleranz-Grenze bei Drogen.

Camila Cirlini

Wir, DIE LINKE, sind für eine Legalisierung von Marihuana.

zurück zu allen Fragen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.